Was ist

BabySteps?


BabySteps ist ein bindungs- und bedürfnisorientierter Babykurs. Geeignet ist der Kurs für Babys im ersten Lebenjahr und ist themenbasiert. So beleuchten wir gemeinsam die Themen Eltern-Kind-Bindung, Kommunikation, Milch, Beikost, Tragen, Babyhandling, Babymassage und Schlafen. Zum Einstieg findet eine Kennenlernstunde statt und als Abschluss gibt es einen 'Elternabend', den wir individuell gemeinsam gestalten. Die Antworten auf die vielen Fragen, die Eltern sich stellen ('Kann ich mein Baby verwöhnen? Ist es okay, wenn ich mein Baby mit der Brust beruhige? Ist nur mein Baby so? Wieso kann ich mein Baby nicht ablegen? Wieso weint es im Kinderwagen?...') beruhen auf den neusten Erkenntnissen von Entwicklungs- und Hirnforschung. Dabei steht eine undogmatische Sensibilisierung stets im Fokus.

Warum BabySteps?


Ziel ist es, die Bindung zwischen Eltern und Kind zu stärken und das Baby in seinem Handeln zu verstehen. Dies geschieht gemeinsam mit anderen Eltern in einer festen Kursgruppe, was das Knüpfen von (regionalen) Kontakten und den Babys die ersten Sozialkontakte ermöglicht. Gemeinsam hinterfragen wir Ammenmärchen und Erziehungsmuster, damit Eltern im Anschluss unvoreingenommen auf die Entwicklung ihres Kindes schauen können.  

Kursablauf


Wir treffen uns in kleinen Gruppen zur jeweiligen Zeit am jeweiligen Kursort. Jeder Kursblock läuft 6-8 Wochen lang.

Eine Kursstunde dauert etwa 60 Minuten. 

Es können mehrere Kurse über das gesamte erste Lebensjahr hintereinander besucht werden, da sich die jeweiligen Anregungen und Themen nach dem Alter der Babys richten.

Die Bedürfnisse eures Babys stehen zu jederzeit im Vordergrund!


Sing- und Schoßspiele

Sinnesanregungen mit Alltagsmaterialien

Austausch 

Gemeinsam staunen

Neugierig geworden?

Infos zu aktuellen Kursen oder zur Buchung hier entlang:


Familienbegleitung Ver-bunden (kikudoo.com)

Oder ihr meldet euch telefonisch oder per Mail bei mir!